Schokoladen-Nusskuchen von Daniela Born-Schulze

 

5 Eier

1-2 Tassen Zucker

1 Tasse Öl

schaumig rühren,

 

2 Tassen Mehl (Vollkornmehl)

1 Tasse Kaba (Nesquick)

1 Tl Kakao

Wer`s mag: Muskatnuss und Zimt

4 Tassen gerieb. Mandeln oder Haselnüsse

1 Tasse Sprudel (bei Verwendung von Vollkornmehl ein klein wenig mehr Sprudel dazu geben – damit das Mehl besser quellen kann)

1 Päckchen Vanillinzucker

1 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

dazugeben, miteinander verrühren.

Bei Verwendung von Vollkornmehl den Teig ein paar Minuten stehen lassen, dann kann er etwas quellen.

 

In eine gefettete Form geben, bei 175 Grad ca. 50 – 60 Minuten backen.

 

Mit

1 Schokoguss

überziehen.