Gefülltes Baguette von Brigitte Müsse

 

Kleiner Imbiß zu Wein oder Bier

Von einem Baguette wird die obere Seite abgeschnitten, und das untere Teil wird etwas ausgehöhlt. Für die Füllung werden nachfolgende Zutaten kleingeschnitten und gemischt:


200 g gekochten Schinken oder Dörrfleisch
200 g Champignons
400 g geriebenen Emmentaler
2 kleine Zwiebeln
4 Eigelb
Salz und Pfeffer und wer's mag: etwas Knobi

Das Oberteil wieder auf das gefüllte Brot setzen und bei 180 °  ca. 10 Minuten backen.

Guten Appetit wünscht Brigitte Müsse